Bei uns zählt der Einzelne.
Und ist doch Teil des Ganzen.

Ankommen, um weiterzukommen.
Assure Consulting bietet Entwicklung von Anfang an.

Du generierst gerne Mehrwert – unmittelbar, pragmatisch und professionell? Du freust dich auf Neues, statt es zu fürchten?
Du willst kein kleiner Fisch im großen Teich sein, sondern mitgestalten und wachsen – persönlich und fachlich? 
Dann lerne uns besser kennen! Erfahre mehr über unsere Benefits, den einzigartigen Assure-Teamgeist und die vielfältigen beruflichen und persönlichen Perspektiven, die dir ein Einstieg bei Assure Consulting eröffnen.

Wissen, worauf du dich freuen kannst:
Benefits bei Assure Consulting.

Arbeiten bei Assure Consulting ist mit vielen Vorteilen verbunden. Neben spannenden Projekten, familiärem Miteinander und einem fairen Gehalt kann jede/r Mitarbeiter/-in aus zahlreichen Benefits die für sich persönlich passenden auswählen. Du hast die Qual der Wahl.

Mitarbeiterentwicklung
Deine Weiterentwicklung ist uns wichtig. Deshalb gibt es zahlreiche Schulungen und Zertifizierungen, vom Excel-Kurs bis zum berufsbegleitenden Master.
Gewinnbeteiligung
Wir erarbeiten unsere Ziele gemeinsam und wir teilen unsere Erfolge. Zehn Prozent unseres Jahresgewinns werden zu gleichen Anteilen an alle Mitarbeiter verteilt.
Bezuschussungen/ Vergünstigungen
Unser Alltag ist so divers wie unsere Projekte. Deswegen gibt es neben einer privat nutzbaren BahnCard 50 Bezuschussungen bei Kinderbetreuungskosten und Altersvorsorge.
Flexible Arbeitszeiten
Projekte gehen auch mal durch heiße Phasen. Sollte es mal länger werden, erhältst du Kompensationen für Überstunden und für Übernachtungen am Einsatzort.
Sabbaticals
Wir sind abenteuerlustig und reisebegeistert. Du hast nach drei Jahren die Möglichkeit ein Sabbatical einzulegen. Nach fünf Jahren bekommst du sogar zwei Monate Sabbatical als Dankeschön geschenkt.
Firmenevents
Wir tauschen uns gerne untereinander aus. Dreimal im Jahr und zusätzlich beim Summer Jam kommt die gesamte Firma zusammen.
Gesundheits­angebote
Wer viel denkt, tut das meist am Schreibtisch. Zum Ausgleich kannst du in deiner Freizeit wahlweise die Angebote von Urban Sports Club oder Fitness First vergünstigt nutzen.
Homeoffice
Wenn deine Präsenz beim Kunden nicht erforderlich ist, kannst du entweder von zu Hause oder in einem unserer Büros in Köln, Frankfurt oder Hamburg arbeiten.
Erfahrungsbericht Jonas

Highlights? Die Kollegen und die Abwechslung.

Was hat dich zu uns geführt?
Der Spaß am Projektmanagement. Als Praktikant in M&A-Projekten, als Werkstudent im Bereich Nachhaltigkeit oder in der Medienproduktion – vielschichtige und häufig undurchsichtige Aufgaben lösungsorientiert angehen und gleichzeitig die Ressourcenplanung im Auge behalten –, das macht für mich den Reiz von Projektarbeit aus. Die Möglichkeit, branchenübergreifend neue Erfahrungen zu sammeln, die persönliche und fachliche Weiterbildung gezielt zu steuern und so die eigene Leistungsfähigkeit zu stärken, ließ Assure gegenüber anderen Beratungen klar herausstechen.

Was war dein bisheriges Highlight?
Ich konnte für internationale Konzerne an unterschiedlichen Standorten arbeiten. Von der besonderen Kollegialität erst gar nicht zu sprechen, die muss man selbst erleben.

Welchen Tipp gibst du zukünftigen Bewerbern?
Egal welcher Fachrichtung du angehörst – bleib authentisch.

Unser Bewerbungsprozess. Einfach und persönlich.

Sei ganz du selbst! Case Studies oder Stresstests gibt es bei uns nicht. Auch keine Aufforderung zur Selbstpräsentation oder spontane schriftliche Tests. Alle eingehenden Bewerbungen werden bei uns manuell gesichtet. Dabei gibt es keine vordefinierten Filter, die zu einer automatischen Absage führen. Wir berücksichtigen viele unterschiedliche Kriterien: z. B. die Motivation für die Bewerbung, dazu Auslands- und erste Berufserfahrungen oder bereits vorhandene Erfahrungen im Projektmanagement. Auch Gestaltung und Struktur der Bewerbung und die Gehaltsvorstellung spielen eine Rolle.
Neben „harten Fakten“ wird im gesamten Bewerbungsprozess auch auf den persönlichen Eindruck geachtet – authentische und natürliche Kommunikation ist uns dabei sehr wichtig. Wir legen bei der Auswahl künftiger Kolleginnen und Kollegen sehr viel Wert auf ein persönliches gegenseitiges Kennenlernen in unseren Bewerbungsgesprächen. Die An- und Abreisekosten zu den Gesprächen werden von uns selbstverständlich erstattet.

Sichtung der Bewerbungsunterlagen
Die Bewerber, die aus Sicht unseres Recruiting-Teams am besten zu uns passen, werden zu einem Telefoninterview eingeladen.
Telefoninterview
In dem ca. 20-minütigen Gespräch werden Fragen zum Lebenslauf gestellt und wir geben Antworten zu Aufgaben und Einstieg bei Assure Consulting.
Bewerbungsgespräche
Die Vorstellungsgespräche dauern ca. 1 bis 1,5 Stunden. Wir wollen gemeinsam herausarbeiten, ob du und wir zusammenpassen. Nach einem Vorstellungsgespräch erhältst du innerhalb weniger Tage ein kurzes telefonisches Feedback. Nach einem positiv verlaufenen Erstgespräch folgt kurz darauf ein Zweitgespräch mit einem unserer Geschäftsführer oder Partner.
Willkommen im Team
Und wenn nach dem letzten Gespräch beide Seiten Interesse haben, zusammenzuarbeiten, erhältst du umgehend deinen Arbeitsvertrag.

Offene Stellen

Scrum Master / Agile Coach für Kundenprojekte (m/w/d) Mehr Lesen
Praktikant im Projektmanagement (m/w/d) Mehr Lesen
Projektmanager / Consultant für Unternehmensberatung – Young Professional (m/w/d) Mehr Lesen
Junior Projektmanager / Consultant für Unternehmensberatung (m/w/d) Mehr Lesen
Erfahrungsbericht Noa

Viel unterwegs und im Team zuhause. Das passt für mich.

Was hat dich zu uns geführt?
Beratung, Abwechslung, Unterwegssein, Team-Gefühl, Herausforderungen und Spaß – diese Dinge sind mir in einem Job wichtig. Auf meiner Suche bin ich dann auf Assure gestoßen, hier vereinen sich diese Eigenschaften. 

Was war dein bisheriges Highlight?
Definitiv das letzte Wintermeeting in Hannover: Wir hatten ein super leckeres Abendessen in einer großartigen Location, gute Musik im anschließenden gemeinsam besuchten Club und den ganzen Abend über sehr viel Spaß mit den Kollegen. Am nächsten Tag haben wir das Jahr nochmals Revue passieren lassen und jeder hat sich konkrete Ziele für das neue Jahr gesteckt. 

Welchen Tipp gibst du zukünftigen Bewerbern?
Ganz wichtig: Sei immer du selbst.

Meine ersten Schritte bei Assure.
Ein Erfahrungsbericht.

Nachdem ich meinen unterschriebenen Arbeitsvertrag zurückgesendet hatte, konnte es auch schon losgehen. Direkt am ersten offiziellen Arbeitstag habe ich mein Equipment – Firmenlaptop, iPhone und BahnCard 50 – erhalten. 
In meinen ersten beiden Wochen im Homeoffice konnte ich mir mithilfe der Einarbeitungscheckliste einen Überblick über Richtlinien, Abläufe und Tools im Intranet verschaffen. Dabei fühlte ich mich nie allein, da ich zahlreiche Telefonate mit meinen neuen Kollegen geführt habe und meine Teamleiterin bei Fragen immer erreichbar war. In meiner zweiten Woche stand direkt ein Team-Meeting an. Wir trafen uns am Vorabend in Düsseldorf zum Essen und haben uns ausgetauscht – am nächsten Tag folgte das Meeting. Inhalte waren bspw. die Vorstellung neuer Kollegen, aktuelle Einsätze und Neues aus der Projektmanagement-Welt.
Nach den zwei Wochen im Homeoffice startete mein Erfahrungsaustausch, bei dem ich mehreren Kollegen im Kundeneinsatz über die Schulter schauen und den Alltag eines Projektmanagers erleben konnte.
Die Einarbeitung ist außerdem mit vielen Schulungen gespickt, dazu zählen die Starter-Tage, Tool-Tage, Vorstellung beim Kunden, der Einsteigerworkshop und vieles mehr. Die Starter-Tage beinhalten die Vorstellung der Organisation von Assure Consulting, das Dienstleistungsspektrum sowie die Vorbereitung auf den ersten Arbeitstag beim Kunden. Während der Tool-Tage zeigen erfahrene Kollegen die Basics und hilfreiche Alltagstipps für PowerPoint, Visio und Excel – hier nimmt jeder etwas mit. 
Die Einarbeitungszeit war eine super Grundlage für den ersten Kundeneinsatz. Neue Kollegen werden von der ersten Sekunde an integriert und in die Assure-„Familie“ aufgenommen. Ähnliche Interessen und der freundschaftliche Umgang untereinander lassen das Eis schnell schmelzen – Assure-Kollegen werden zu Freunden.

Das sagen unsere Mitarbeiter

0 %

Neue fühlen sich hier willkommen.

0 %

Wir fühlen uns hier wie eine „Familie“ bzw. haben einen guten Teamgeist.

0 %

Die Mitarbeitenden kümmern sich hier umeinander.

0 %

Besondere Ereignisse werden bei uns gefeiert.

Stay and grow statt up or out!
Entdecke deine Karriere bei Assure Consulting.

Arbeite dort, wo du jemand bist, nicht irgendjemand, sondern du selbst mit deinen eigenen Wünschen, Zielen und Besonderheiten. Wir sind davon überzeugt, dass ein wertschätzendes Miteinander die Voraussetzung für beruflichen Erfolg bildet. Offenheit und Integrationsfähigkeit sind wesentlich für einen Einstieg bei Assure Consulting, denn gemeinsam mit den Mitarbeitern unserer Kunden planen, organisieren und steuern wir anspruchsvolle Großprojekte – in enger Abstimmung und bis zum Erfolg.
Egal ob Consultant oder Manager, uns ist an einer langfristigen Zusammenarbeit gelegen. Wie uns das gelingt? Durch eine einzigartige Unternehmenskultur, intensive Weiterbildung, attraktive Vergütung und vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung von Assure und deiner persönlichen Entwicklung. 
Neben der zertifizierten IPMA-Ausbildung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement im ersten Jahr gestaltest du dein Weiterbildungsportfolio individuell nach deinen Wünschen. Ob Scrum-Master, Business Analyst oder Leadership-Training – um unseren Kunden Beratung auf höchstem Qualitätsniveau bieten zu können, entwickeln wir dich sukzessive zum Projektmanagement-Experten.    
Außerdem gilt: Führungspositionen werden grundsätzlich intern besetzt. Assure schafft damit Sicherheit. Sicherheit, weil man sich wohlfühlt und Sicherheit durch Perspektive. Jeder kann sich – unabhängig von der Dauer der Unternehmenszugehörigkeit – in unseren Querschnittsbereichen engagieren. Dazu gehören u. a. Produkt- oder Qualitätsmanagement, Personalentwicklung sowie Marketing und Unternehmenskommunikation. 
Mit wachsender Kompetenz und Erfahrung erhältst du somit die Möglichkeit, dich kundenseitig in immer komplexere Projekte einzubringen und gleichzeitig intern Verantwortung zu übernehmen und deinen Karrierepfad mitzubestimmen.

Sieben Fragen an unsere Kolleginnen und Kollegen

Erfahrungsbericht Sara

Offenheit und Miteinander – nicht nur beim Karneval.

Was hat dich zu uns geführt?
Als erfahrene Projektmanagerin war es mir wichtig, meine erworbenen Skills zum Einsatz bringen und sie gleichzeitig branchenübergreifend weiterentwickeln zu können – stets begleitet von einer Unternehmenskultur, die von Team-Spirit, Spaß und Offenheit geprägt ist. Mit Assure habe ich dabei den Jackpot gezogen.

Was war dein bisheriges Highlight? 
Ganz klar: das Assure Karnevalsevent in Köln mit vielen witzigen Momenten. Zum anderen aber auch die solidarische Unternehmenskultur: Ich wurde mit offenen Armen empfangen, habe insbesondere zu Beginn viel Unterstützung von meinen Kolleginnen und Kollegen erhalten und konnte dabei immer ich selbst sein. Es ist schön, dass die Individualität jedes einzelnen Assurelers Wertschätzung erfährt.

Welchen Tipp gibst du zukünftigen Bewerbern mit? 
Sei authentisch, aufgeschlossen und offen für Neues.

Neues aus deiner Zukunft

  • DBA
  • Kununu
  • DE1
Kontakt zu Assure

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Kein Problem! Bitte sende uns deine Frage zu, unser Recruiting-Team meldet sich kurzfristig bei dir.